Video

2019
november 2’50”
Berlin und Arendal 2018. Text und Performance Tone Avenstroup. Bühnenbild Inghild Karlsen. Sounds Anouschka Trocker. Filmschnitt Sophie Watzlawick. Musik Tarwater. Stimme Rex Joswig, Henrik Rafaelsen. Produktion Sysselkontoret. Video Sophie Watzlawick.
2018
NEIN im Teateret 7′05′′
Text J.M. Koerbl. Mit der Neinbande: Aaron Snyder, Ariane Sept, Carola Lehmann, Margareth Kammerer, Rex Joswig, Silvia Koerbl, Thor Sten Beckmann, Tone Avenstroup, Worm Winther. Video Pegman. Teateret, Kristiansand.
2015
Nauru - eine szenische Vernehmung. 61′
Tone Avenstroup / Robert Lippok, 08.09.2015 Kristiansand. Videodokumentation Thomas Martius. Text Tone Avenstroup. Musik Robert Lippok. (Mit Henrik Rafaelsen, Ariane Sept und anderen.) Produktion: Tone Avenstroup, Kristian Mosvold / Substans Film AS.
2013
NEIN von J.M. Koerbl mit der Neinbande 11′
Video Teresa Iten. Aufnahme im AckerStadtPalast, Berlin 2012. (Mit Aaron Snyder, Rex Joswig, Carola Lehmann, Margareth Kammerer, Ariane Sept, Silvia Koerbl, Tone Avenstroup, Bernd Jestram, Worm Winther) Produktion Tone Avenstroup.
2013
Ny blomst – brev fra Etiopia (Neue Blume – Briefe aus Äthiopien). 8′
Ein szenisches Hörstück von Tone Avenstroup mit Musik von Robert Lippok. Video Tone Avenstroup / Robert Lippok. Aufnahme von Sørlandets Kunstmuseum, Kristiansand 2012. (Mit Tone Avenstroup, Robert Lippok, Henrik Rafaelsen, Ariane Sept und Stimmen vom Band)
2009
this is not a love song. 5′
Text und Realisierung Tone Avenstroup. Video Thomas Martius. Aufnahmen von Theaterhaus Mitte; Galerie Hilgemann, Berlin 2005; Kanonhallen, Kopenhagen; Theaterhaus Mitte, Berlin 2007. (Mit Tone Avenstroup, Anouschka Trocker, Astrid Föcker)
2008
Naust. 5′
Aufnahmen von der Installation in Ålesund Kunstforening und dem Bootshaus auf Harøya: Tone Avenstroup, Herbert E. Wiegand. Musik: Robert Lippok. Videoschnitt: Marc Aschenbrenner 2014
2007
anarchopower goes hei…..amm. 6′
Video von und mit anarchopower. Musik Tarwater. Aufnahme von Heiligendamm, April 2007.
2007
this is not a love song #3. 44′
Produktion und Performance Tone Avenstroup. Technische Begleitung Anouschka Trocker. Kamera Peter Sloth, Karl Stamps. In Rahmen von “Berliner Luft 3″, København, Juni 2007
2005
zu besuch in einem fremden körper.24′
Text und Realisierung Tone Avenstroup, Musik Robert Lippok, Video Thomas Martius, Live-Mix Otmar Wagner, Konzept und Schnitt Kaaren Beckhof. Sørlandets Kunstmuseum, Kristiansand 2005. (Mit Tone Avenstroup, Tone Jones und Stimmen vom Band)
2004
zeit auf vega. 7′
Konzept und Realisierung Herbert E. Wiegand, Text Tone Avenstroup, Musik Arnold Dreyblatt. Galerie Kai Hilgemann, Berlin 2004. Buchstaben animiert von Herbert E. Wiegand.
2003
amort 32′
Symposium interdiziplinärer Kunst auf Schloss Bröllin. Konzept und Künstlerische Leitung Tone Avenstroup. Mit Anouschka Trocker, Herbert E. Wiegand, Finn Iunker, Volker Andresen, Otmar Wagner, Tone Avenstroup, Krzysztof M. Bednarski, Astrid Föcker, Thomas Martius. Videodokumentation Bernd Terstegge. Produktion schloss bröllin e.V.
2003
wanderwege 5′
mobiles Hörstück von Tone Avenstroup mit Musik von Robert Lippok, gewandert von Bernd Terstegge, Bröllin 2003.
2002
garden of pleasure & pain 19′
Symposium interdiziplinärer Kunst auf Schloss Bröllin. Konzept und Leitung: Tone Avenstroup. Mit Asi Föcker, Volker Andresen, Michael Friese, Gert Oberfell, Knut Ove Arntzen, Otmar Wagner, Thomas Martius, Tone Avenstroup. Kamera Anthony Buck, Thomas Martius, Karin Müller. Video Tone Avenstroup & Thomas Martius. Produktion schloß bröllin e. V.
2001
bald legen sie los. seven songs für drei zwerge. 10′
Text Tone Avenstroup. Songs Margareth Kammerer. Kamera Simon Kleinschmidt, Astrid Föcker. Tonaufnahme Ronny Trocker. Schnitt Astrid Föcker / Tony Buck. Podewil, Berlin 2001. (Mit Tone Avenstroup, Margareth Kammerer und Stimmen auf Tonband)
2000
synchronschwimmen: er singt wenn er fliegt. 13′ 
Konzept Tone Avenstroup, Video Thomas Martius, Kamera Simon Kleinschmidt, Kaaren Beckhof, Thomas Martius. Akademie der Künste, Berlin 2000. Mit Eulalia, Tone Avenstroup, Ingvild Holm, Robert Lippok (Musik), Henryk Gericke (Lesung).
1993
Baktruppen Gebrauchsanleitung. 5′
1992
“           ” Baktruppen in Berlin 1992. 1’18”