Neue Blume – Briefe aus Äthiopien

Briefe aus Äthiopien“Neue Blume”, auf Amharisch “Addis Abeba”, ist der Name der Hauptstadt Äthiopiens. 1929 reiste mein Onkel Willy dahin, auf der Suche nach Gold und edlen Metallen. Meine Großmutter war 1961 dort, als Großvater für die United Nations Economic Comission for Africa arbeitete. 2009 war ich selbst zu Besuch bei meinem Onkel, der an der Norwegischen Botschaft in Addis Abeba arbeitete. Ich schrieb ein Logbuch und machte Tonaufnahmen. Großmutter schrieb Briefe, auf dünnem, durchsichtigem Luftpostpapier. Onkel Willy schrieb Bücher über seine Reisen: Der Urwald lockt, Im wilden Afrika, Durch Äthiopiens Dschungel. Onkel Willy war ein Abenteurer “zwischen wilden Menschen und Tieren”. Großmutter hatte die Hoffnung, daß Kaiser Haile Selassie große Veränderungen schaffen würde. Ich fragte mich, ob unsere westliche Entwicklungshilfe wirklich eine Hilfe ist.

Begeisterung, Optimismus, Selbstbefragung. Drei Generationen berichten aus Äthiopien.

Text: Tone Avenstroup | Musik: Robert Lippok
Stimmen: Liv Mette Larsen, Henrik Rafaelsen, Tone Avenstroup, Daniel Tefara, Shuayb Yassin, Worm Winther, Michele Frøslev, Caroline Sheehan und andere im Originalton

Produktion: Tone Avenstroup | Produktionsmitarbeit: Ariane Sept
Unterstützt von Norsk kulturråd und Fritt Ord
Mit Dank an Kjersti Jøranli Avenstroup, Familie Ofstad, Rolf Ree

Installation

von Tone Avenstroup, Robert Lippok
mit technischer Assistenz von Ariane Sept

21.05. – 05.06.2011, Bomuldsfabriken Kunsthall, Arendal

Netzstück

nyblomst-10 nyblomst-12   Material aus der Produktion
www.ny.blomst.net

Szenisches Hörstück

aufgeführt von Tone Avenstroup, Robert Lippok, Henrik Rafaelsen

25., 26., 27, 28.08.2011, Lokalet i Dælenenggata, Oslo
Technische Assistenz: Ellen Marie Haga, Åsmund Wivestad Engesland

31.08., 01.09.2012, Sørlandets Kunstmuseum, Kristiansand
Technische Assistenz: Ariane Sept

Video

Tone Avenstroup / Robert Lippok, 2013

Buchpräsentation

Katrin Eissing; Neue Blume | Ny blomst, Berlin
02.06.2016, Ausland, Berlin. Von der Norwegischen Botschaft unterstützt. 10.12.2016, Acker Stadt Palast, Berlin.

Lesung mit Musik und O-Ton. Rex Joswig als Onkel Willy, Anouschka Trocker als Mormor, Tone Avenstroup als ich.

Neue Blume
2016
Neue Blume - Briefe aus Äthiopien. Material aus der Produktion. Aus dem Norwegischen von Tone Avenstroup, Stefan Döring. Verlag Peter Engstler, Ostheim/Rhön. Die Übersetzung ist von Norske Dramatikeres Forbund / Norla unterstützt.