Moon Performances

Tone Avenstroup / Thomas Martius


Ein Dialog zwischen zwei Personen, zwischen Frau und Mann, eine Reihe Einmaligkeiten oder one-night-stands, wir nannten sie “radikalisierte Vergänglichkeiten”. Eine Performance-Reihe oder Atelierfest,  jeden Vollmondabend. Zwei Körper begegnen sich im szenischen Raum, bevegen sich parallel, werden konfrontiert, ohne genau zu wissen, was der Andere tun oder sagen wird. Zwei Personen treffen sich mit ihrer verabredeten Spielregel wie zum Duell.

Harvest Moon: Hüfte. Podewil, 24.11.96
Cold Moon: Knie. Brotfabrik, 24.12.96
Wolf Moon: Wange, Schorfheide. Mit Niko Tenten. Podewil, 23.01.97
Snow Moon : it’s now, Mund. Mit Otmar Wagner. Podewil, 21.02.97
Sugar Moon: Salzwasser, Rippen. Podewil, 23.3.97
Pink Moon: Feiertag, Rücken. Externer Gast Finn Iunker. Podewil, 22.4.97

Produktion: Tone Avenstroup / Thomas Martius unterstützt von Podewil GmbH